Bestattungsarten und Individuelle Bestattung

Bestatter Remuna Halle (Saale) | Remuna Bestattungen | Individuelle Bestattungsarten

Es gibt viele verschiede Bestattungsarten, die wir anbieten. Dazu zählen beispielsweise Erdbestattung, Feuerbestattung, Naturbestattung oder Seebestattung. Durch den immer größer werdenden Wunsch nach einer individuellen Bestattung haben sich in den letzten Jahren zahlreiche weitere Bestattungsarten entwickelt. Sie alle werden durch eine Kremation ermöglicht. Zu nennen sind hier unter anderem die Luftbestattung, die Almwiesenbestattung, die Felsbestattung oder die „Tree of Life“ Bestattung, wo die Asche vom Wurzelwerk eines jungen Baums aufgenommen wird. Später wird dieser an die Hinterblieben übergeben, und Sie können ihn an jedem belieben Ort pflanzen, um Ihren geliebten Menschen immer ganz nah zu sein.

Eine Bestattung sollte an Ihre maßgeschneiderten Bedürfnisse angepasst werden. Daher ist es wichtig, dass Sie sich verschiede Fragen stellen, wie zum Beispiel über den gewünschten Zeitraum einer Grabstätte, ob eine Grabpflege möglich ist, ob eine besondere Verbundenheit zur Natur oder See besteht, ob eine öffentliche oder anonyme Bestattung gewünscht ist. Wir beraten Sie hier gern, um das passende Angebot für Sie zu finden.

In den letzten Jahren hat die Beisetzung in einer Urne immer mehr an Bedeutung gewonnen. Deswegen sind Sie bei uns genau richtig. Neben einer großen Auswahl von handbemalten Urnen und Särgen können wir gemeinsam mit Ihnen ein individuelles Motiv entwickeln,  für ein ganz besonderes und einzigartiges Abschiedsgeschenk an ihren geliebten Menschen.

Zu beachten sind bei diesen und zahlreichen weiteren Bestattungsarten die gesetzlichen Bestimmungen in Deutschland. Nehmen Sie noch jetzt Kontakt für eine individuelle Beratung zu uns auf.

Verschiedene Bestattungsarten im Einzelnen

Erdbestattung | Bestattungsart | Remuna Bestattungen

Erdbestattung

Bei einer Erdbestattung wird der Körper in einem Sarg der Erde übergeben. In diesem Fall spricht man auch von einer Beerdigung. Bei der Erdbestattung in Deutschland besteht eine Sargpflicht. Erdgräber werden je nach Grabstättenträger und der Friedhofsordnung als Wahl- oder Reihengräber angeboten.

Bestattungsart Feuerbestattung | Remuna Bestattungen

Feuerbestattung

 Bei einer Kremation  übergibt man den Körper des Verstorbenen in einem Krematorium im Sarg dem Feuer. Die Asche wird in einer Aschekapsel in einer Urne hinterlegt. Hierbei bleibt die Identität des Verstorbenen gewahrt. Die Kremation ist Voraussetzung sowohl für die klassische Urnenbeisetzung auf Friedhöfen als auch für zahlreiche weitere Bestattungsforen.

Bestattungsart Naturbestattung | Remuna Bestattungen

Naturbestattung

Natur-, Friedwald-oder Baumbestattungen entsprechen dem Wunsch zahlreicher Menschen nach einer naturverbundenen Bestattung. Hierbei wird die Asche des Verstorbenen in einer biologisch abbaubaren Urne in die Erde verbracht.

Bestattungsart Seebestattung | Remuna Bestattungen

Seebestattung

Bei der Seebestattung wird die Asche in einer biologisch abbaubaren Spezialurne, die sich im Wasser vollständig auflöst, von einem Schiff aus ins Meer gelassen. Die Angehörigen, die diese Zeremonie auf See begleiten können, erhalten eine Seekarte mit der genauen Angabe des Beisetzungsortes.

Wir beraten Sie gern um das Thema Bestattungsarten. Vereinbaren Sie noch jetzt einen kostenlosen Beratungstermin oder rufen Sie uns jetzt an…

Bestattungsarten | Remuna Bestattung Ihr Bestatter aus Halle (Saale)

Bestatter Halle (Saale) | Remuna Bestattungen | Logo 1

REMUNA BESTATTUNGEN

Ihr Anliegen ist uns wichtig, wir werden uns umgehend bei Ihnen melden